Yager Therapie – Heilung der Seele

Heilung darf schnell und einfach sein

Heilung von Geist und Seele kann und darf schnell und einfach sein

Jeder Mensch besitzt unbewusste mentale Fähigkeiten. Tatsächlich nutzen wir aber üblicherweise max. 5 % dieser Fähigkeiten. Wahre Heilung geschieht jedoch immer nur aus Deinem eigenen Inneren heraus.

Die Yager Therapie (auch Subliminal Therapie nach Dr. Edwin Yager) ermöglicht Deinem Bewusstsein, all Deine nicht zugänglichen Fähigkeiten und Ressourcen zu nutzen, um die Ursache(n) eines Problems zu erkennen und zu lösen.

Die Yager Therapie nutzt 3 mentale Instanzen: Das (Wach)Bewusstsein, das Unterbewusstsein und das höhere Bewusstsein.

Im (Wach)Bewusstsein, was Du auch als Deinen Kopf oder Verstand kennst, nutzen wir nur einen sehr kleinen Teil unserer tatsächlichen Fähigkeiten. Der Verstand lebt in der Dualität – d.h. er bewertet und vergleicht eine aktuelle Situation/Erfahrung mit ihm bereits bekannten, früheren Situationen/Erfahrungen. Hieraus folgt, dass er keine bereits gemachten Erfahrungen verändern oder gar eine ganz neue Sicht auf die Dinge erschaffen kann.

Das Unterbewusstsein ist eine mechanische Instanz. Es besteht in seinem Ganzen aus unzähligen Konditionierungen und auch abgespeichetrten Glaubenssätzen, welche unsere individuellen Erfahrungen symbolisieren. Immer wenn wir etwas neues lernen, eine neue Erfahrung machen, entsteht eine neue Konditionierung. Die Summe dieser Konditionierungen repräsentiert unser Wertesystem und jede einzelne hat Einfluss auf unser Leben, egal wann sie entstanden ist.

Alle diese Konditionierungen können jedoch grundsätzlich jederzeit verändert werden. D.h. wir können jederzeit unser Verhalten in einer uns bereits bekannten Situation ändern. Diese Veränderung wird jedoch von den unterbewussten Konditionierungen begrenzt.

Hier kommt nun unser höheres Bewusstsein, unser „innerer Heiler“, ins Spiel, welches wir in der Yager Therapie als „Zentrum“ bezeichnen. Du kennst es vielleicht als Intuition oder Bauchgefühl, dem zu folgen wir zumeist verlernt haben. Es ist genau wie das (Wach)Bewusstsein und das Unterbewusstsein eine angeborene geistige Instanz, die wir aber in der Regel nie zu nutzen gelernt haben. Dieses höhere Bewusstsein hat Fähigkeiten, die weit über jene hinausgehen, die der Verstand und das Unterbewusstsein haben.

Viele Probleme/Krankheiten sind die Folge von Konditionierungen, die durch immer wieder neue Erlebnisse immer weiter verstärkt werden. Die Subliminaltherapie macht es möglich diese Konditionierungen zu erkennen und zu dekonditionieren. Dazu werden die für das Bewusstsein des Patienten zunächst nicht zugänglichen Fähigkeiten und Ressourcen zur Überwindung der vorhandenen Probleme genutzt. Manche Menschen wollen oder können sich dabei nicht an ihre Vergangenheit erinnern. Hier ist es möglich Zentrum anzuleiten, diese Probleme zu lösen, ohne dass der Mensch diese innere Arbeit überhaupt bewusst wahrnimmt.

Das Ziel der Yager Therapie ist es also, mit diesem höheren Bewusstsein in Kontakt zu treten, um es zu beauftragen, das vorhandene Problem zu lösen. Denn Zentrum wird erst tätig werden, wenn es tatsächlich von Dir beauftragt wird.

Die Yager Therapie ist dabei unglaublich schnell und effektiv. Themen wie Depressionen und Burnout, Ängste und Traumen, Allergien, chronische Schmerzen, Sucht und vieles vieles mehr, können üblicherweise in 1 – 4 Sitzungen dauerhaft abgeschlossen werden. Dabei ist es nicht nötig, wie in manch Psychotherapien, traumatisierendes noch einmal neu zu durchleben oder eine Verhaltensänderung zu etablieren.

Du möchtest mehr über diese Art der Heilung von Geist und Seele erfahren?

Wenn Du magst nimm gerne direkt mit mir Kontakt auf:
Du erreichst mich telefonisch unter:  01525/3237270
Per Email: lilgar-coachingzauber@gmx.de
oder über das Kontaktformular (klick hier)

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close